Instagram Notdienste Unterkünfte
Das Rathaus und ein Schild bei Tag
Metallschild mit Informationen, was ich wo erledige und Bad Laer Logo
Drei Menschen sitzen mit Schreibutensilien an einem Tisch

Aktuelles

Kreativität in Krisenzeiten: "Drive-in"-Schalter am Bürgerbüro

„Wenn sich irgendwo eine Tür schließt, öffnet sich woanders ein Fenster“ – so könnte man wohl frei nach dem bekannten Zitat des Erfinders Alexander Graham Bell den Einfallsreichtum des Bad Laerer Bürgerbüros beschreiben. 

Als Mitte März bekannt wurde, dass das Rathaus zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorerst geschlossen werden muss, wurde man im Fachbereich Ordnung und Soziales des Bad Laerer Rathauses kreativ: Kurzerhand beauftragte man eine Tischlerei mit der Umrüstung des Bürgerbüros, um die Bearbeitung dringender Meldeangelegenheiten auch weiterhin gewährleisten zu können. Mittels einer flexibel einsetzbaren Plexiglasscheibe im Fenster des Büros, welches sich im Erdgeschoss des Rathauses befindet, wurde von einem Tag auf den anderen ein kontaktloser Service für die dringlichsten Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ermöglicht. Lediglich einekleine Öffnung in der Vorrichtung dient zum Durchreichen notwendiger Dokumente.

mehr

Zwei Ladestationen für Bad Laer

Als Ergebnis einer erfolgreichen Kooperation zwischen der Gemeinde Bad Laer, der Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle und der Teutoburger Energie Netzwerk eG stehen Elektroautofahrern nun direkt am Rathaus und am Thieplatz Lademöglichkeiten zur Verfügung.

mehr

Wiedereröffnung des Sole-Freibads in Bad Laer: Die Saison startet am 28. Mai

Gute Nachrichten für Wasserratten: Aufgrund der angekündigten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen seitens der Niedersächsischen Landesregierung beginnt die Freibadsaison im Bad Laerer Sole-Freibad am Donnerstag, den 28. Mai 2020, unter Vorbehalt der noch zu erwartenden neuen Verordnung.

mehr

Kanalreinigung - Vorübergehende Trockenlegung von Glockensee und Mühlenteich wegen dringender Rohrreinigungsarbeiten

Aufgrund von notwendigen Reinigungsarbeiten an der Verrohrung des Salzbachs vom Mühlenteich bis zum Freibad, müssen ab Montag, den 25. Mai, der Glockensee sowie der Mühlenteich vorrübergehend komplett abgelassen werden.

mehr

Trotz Corona: Sicher reisen ins Osnabrücker Land! Tourismusakteure freuen sich auf Umsetzung des Drei-Stufen-Plans in Niedersachsen

Die starke Lobbyarbeit des Gastgewerbes sowie der Kultur- und Freizeitanbieter hat Früchte getragen. Ab sofort greift der Drei-Stufen-Plan der Niedersächsischen Landesregierung, der erste maßvolle Öffnungen vorsieht, allerdings unter hohen Sicherheits- und Hygieneauflagen. Dem fühlen sich die Betriebe in Stadt und Landkreis Osnabrück gewachsen. Auch die neue Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land hatte sich mit einem Statement Richtung Hannover an der Überzeugungsarbeit beteiligt und dabei nicht nur die existenzielle Not der Branche geschildert, sondern auch auf die Professionalität, Flexibilität und Kreativität der Unternehmer gesetzt und viele konkrete Vorschläge gemacht.

mehr

Bad Laerer Tourist-Information öffnet ab Montag

Nach der vorübergehenden Schließung für den Publikumsverkehr öffnet die Bad Laerer Tourist-Information ab Montag, den 11. Mai wieder ihre Türen.

mehr
Aufwendig verzierter Brunnen bei schönem Wetter am Tag

Neuer Anstrich für Bad Laerer Geschichte: Der „Notbrunnen“ wird restauriert

Der Notbrunnen ziert als beliebtes Fotomotiv Postkarten und Prospekte. Doch an dem Denkmal nagt der Zahn der Zeit – morsches Holz und abblätternde Farbe sind die Folge. Damit das Kunstwerk bald wieder in altem Glanz erstrahlt, lässt es die Gemeinde nun umfangreich restaurieren.

mehr

AWIGO-Schadstoffmobil kommt nach Bad Laer

Wer seinen Keller entrümpelt hat und nun Sonderabfall in kleinen Mengen entsorgen möchte, ist beim Schadstoffmobil genau richtig. Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH bietet allen Privathaushalten am Freitag, den 08. Mai 2020, auf dem Parkplatz Sportplatz, Weststraße (neuer Parkplatz gegenüber Schule/Freibad) in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr den kostenlosen Entsorgungsservice an. Aufgrund der Corona-Pandemie sollten die Anliefernden vor Ort bitte unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zum Infektionsschutz beachten.

mehr
Häuser auf einer Glaskugel als Spiegelbild zu sehen

Keine Maitouren am Feiertag und Sperrung des Römerlagers - Landkreis und Stadt Osnabrück kündigen umfassende Kontrollen zur Einhaltung der Verordnung an

Tanz in den Mai und Bollerwagentour: Der 30. April und 1. Mai sind auch in unserer Region beliebte Daten für Festivitäten. In diesem Jahr werden die Bürgerinnen und Bürger allerdings auf die liebgewonnene Tradition verzichten müssen. Noch immer gelten deutschlandweit Verordnungen, um mit der Beschränkung sozialer Kontakte die Corona-Pandemie einzudämmen. Darüber hinaus appellieren Landkreis und Stadt sowie die Polizeiinspektion Osnabrück an die Bevölkerung, auch rund um den Feiertag verantwortungsbewusst zu handeln.

mehr
Häuser auf einer Glaskugel als Spiegelbild zu sehen

Kanalvernebelung

Im Bereich der Heidesiedlung und der Straßen „Gewerbepark“ und „Auf der Wittenburg“ wird in der Zeit vom 28. bis 30. April 2020 eine Kanalvernebelungsaktion durchgeführt. Ziel ist es dabei, Falschanschlüsse (Einleitung von Regenwasser in den Schmutzwasserkanal) festzustellen und zu beheben. Im Rahmen dieser Aktion kann es dazu kommen, dass im Bereich der vorgenannten Straßen Nebelschwaden aus Straßeneinläufen oder Dachrinnen steigen.

mehr