Notdienste Unterkünfte Kontakt

Das Sole-Freibad Bad Laer

In den Sommermonaten lockt das Bad Laerer Sole-Freibad zum Plantschen, Schwimmen und Relaxen in 2,5%iger Sole.

Dank seines durchgängig auf 27° C beheizten Wassers kommen Schwimmbegeisterte in einen Badegenuss, der unabhängig von typisch nordischen Temperaturschwankungen ist.

Gleichermaßen beliebt ist das Freibad bei großen wie kleinen Gästen. Quietschvergnügt geht es im Planschbecken für die jüngsten Besucher mit Spielgeräten und Rutsche zu. Alle anderen Gäste erfreuen sich im großen Becken an Massagedüsen, Wasserschütten, einem Wildwasserbach und der breiten Edelstahlrutsche, über die sich gleich ganze Familien ins kühle Nass stürzen können. Entspannung oder Action – hier ist beides möglich.

Wer eine Pause vom kühlen Nass braucht, macht es sich auf den weitläufigen Grünflächen oder im Inhalierpavillon bequem: Hier darf 7,2%ige Sole für die Atemwege genossen werden. Für sportliche Abwechslung sorgen zudem vier Beachvolleyballfelder.

 

Zur Stärkung

Selbstverständlich dürfen auch das obligatorische Eis am Stiel und die leckeren Freibad-Pommes nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgt daher die „Soleperle“. Hier finden Sie alles, was es für einen gelungenen Sommertag im Wasser braucht.

 

Öffnungszeiten Sole-Freibad Bad Laer

Das Sole-Freibad öffnet seine Pforten Anfang Mai und schließt witterungsabhängig in den ersten Septemberwochen. 

Öffnungszeiten
werktags   06.00 –  20.00 Uhr
Sa, So & Feiertage 07.00 – 19.00 Uhr

Sole-Freibad Bad Laer
An der Badeanstalt 1
49196 Bad Laer
Tel.: 05424 9372
freibad-badlaer@osnanet.de

 www.solebadlaer.de