Notdienste Unterkünfte Kontakt
Ein kleiner Ausschnitt einer möglichen Gartengestaltung in einem Zelt dargestellt
Eine Show am Abend mit zwei Darstellern und Feuer
Viele Besucher bei einer sommerlichen Veranstaltung
18. Juli 2019 - 16. April 2019 um 19:30 Uhr

Dia-Vortrag mit Herrn Thieringer über den Berg Athos

Der heilige Berg Athos:

Wanderungen auf den Spuren einer Faszination

Athos – das ist der 48 km lange, an seiner schmalsten Stelle nur fünf Kilometer breite östliche Chalkidiki-Sporn im Nordosten Griechenlands, der sich wie ein ausgestreckter Finger ins Mittelmeer schiebt. Das ist die seit über tausend Jahren für Besucherinnen streng verbotene Männerwelt mit ihren zwanzig Hauptklöstern, zwölf Mönchsdörfern („Skiten“) und etwa zweihundert einzeln gelegenen Mönchsgehöften („Kellien“). Athos, das ist der Heilige Berg der orthodoxen Christen in aller Welt, eine Gegenwelt, in der Hektik, Gewinnstreben und materieller Genuss einer Jahrhunderte lang angereicherten klösterlichen Stille gewichen sind.

Den meisten Menschen ist der Heilige Berg Athos aber unbekannt, führt er doch ein Dasein abseits aller Touristenströme. Nur sehr wenige nichtorthodoxe Pilger erhalten die Möglichkeit, den Athos zu besuchen. Reinhard Thieringer gelang dies in den letzten Jahren insgesamt zwölfmal. Seine digitale Bildershow gestattet eindrucksvolle Einblicke in das orthodoxe Klosterleben sowie die immer noch fast unberührte Natur mit traumhaften Ausblicken auf die Küste und das Mittelmeer: Die „Faszination Athos“ wird greifbar nahe.

Ort Rathaus Bad Laer, Sitzungssaal
Glandorfer Straße 5
49196 Bad Laer
zurück zur Auswahl
Veranstalter Bad Laer Touristik GmbH