Notdienste Unterkünfte Kontakt
Das Rathaus und ein Schild bei Tag
Metallschild mit Informationen, was ich wo erledige und Bad Laer Logo
Drei Menschen sitzen mit Schreibutensilien an einem Tisch

Bürgermeister

Mit der Wahl vom 02. September 2018 wurde Tobias Avermann zum hauptamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Bad Laer gewählt. Er ist damit Dienstvorgesetzter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes leitet der Bürgermeister den Geschäftsgang der Verwaltung und ist Mitglied des Rates der Gemeinde Bad Laer. Er bereitet die Beschlüsse des Verwaltungsausschusses und des Gemeinderates vor und vertritt die Gemeinde Bad Laer nach außen. Zudem obliegt ihm die repräsentative Vertretung der Gemeinde.

Tobias Avermann ist Geschäftsführer der Bad Laer Touristik GmbH. Ebenso ist er Mitglied des Vorstandes des Wasserbeschaffungsverbandes Osnabrück-Süd sowie der Gesellschafterversammlung der Niedersächsischen Landgesellschaft mbH (NLG) und der Osnabrücker Land Entwicklungsgesellschaft mbH (oleg).

Vor seiner Wahl zum hauptamtlichen Bürgermeister war Tobias Avermann als Städtischer Oberrat und Fachbereichsleiter von 2014 bis 2018 bei der Stadt Vechta beschäftigt, davor von 2009 bis 2014 als Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Fachbereichsleiter bei der Gemeinde Bad Laer. Seine duale Ausbildung zum Dipl. Verwaltungsbetriebswirt (FH) absolvierte Tobias Avermann beim Landkreis Osnabrück und war dort insgesamt von 1993 bis 2009 in unterschiedlichen Bereichen innerhalb der Kreisverwaltung tätig. 

Die Doppelfunktion des Bürgermeisters (Ratsmitglied / Leiter der Verwaltung) erfordert, dass er auch in beiden Funktionen vertreten wird. Das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz hat für beide Funktionen eigenständige Vertretungsregelungen geschaffen.

Für die Vertretung des Bürgermeisters bei der Repräsentation der Gemeinde und seinen Aufgaben im Rat und den Ausschüssen schreibt die Kommunalverfassung die Wahl von bis zu drei ehrenamtlichen Stellvertretern vor.

Als Stellvertreter des Bürgermeisters bei Aufgaben in den Gremien sowie bei Repräsentationen wurden vom Rat der Gemeinde Bad Laer in der konstituierenden Rats-Sitzung am 10. November 2016

• Herr Holger Knemeyer (Gruppe CDU/Grüne),
• Herr Henrik Schulte im Hof (Gruppe CDU/Grüne) und
• Herr Reinhard Keding (BBL) gewählt.

In allen anderen Aufgaben, die außerhalb von Rats- und Hauptausschusssitzungen anfallen und nicht nur repräsentativen Zwecken dienen, wird die Vertretung vom allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters als Leiter der Verwaltung wahrgenommen. Hierzu wurde vom Gemeinderat auf Vorschlag des Hauptverwaltungsbeamten

• Herr Gemeindeoberamtsrat Jens Giesker bestellt.

Fünf Männer stehen hinter dem Rathausschild
(v.l.n.r. Reinhard Keding, Jens Giesker, Tobias Avermann, Henrik Schulte im Hof, Holger Knemeyer)