Notdienste Unterkünfte Kontakt
Das Rathaus und ein Schild bei Tag
Metallschild mit Informationen, was ich wo erledige und Bad Laer Logo
Drei Menschen sitzen mit Schreibutensilien an einem Tisch

Aktuelles

November 2020

Gemeinde Bad Laer sucht ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger für neue Mitbürger*innen

Um in Deutschland nicht nur anzukommen, sondern auch Fuß fassen zu können, benötigen Menschen, die ihre Heimat auf der Suche nach einer neuen Perspektive verlassen mussten, umfangreiche Unterstützung und Hilfe.

mehr
Oktober 2020

Geschwindigkeitsmessungen des Landkreises Osnabrück

Der Landkreis Osnabrück hat seinen Geschwindigkeitsmessplan für die KW 45 veröffentlicht.

 

 

mehr
Übersicht über die Umleitungsstrecken in Bad Laer

Verkehrstechnische Einschränkungen durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an der Schmutzwasserkanalisation

Ab der 44. Kalenderwoche  wird es auf dem Prozessionsweg im Bereich von der Kurgartenallee bis zur Remseder Straße, auf der Remseder Straße selbst  sowie in den Straßen Zum Meyerhof, Weststraße und Westkamp zu Verkehrseinschränkungen kommen. Auch eine kurzfristige Vollsperrung der Glandorfer Straße vom  Rathaus  bis „Zum Meyerhof“  wird  unumgänglich.

mehr

Erster Spatenstich am Neubaugebiet Springhof/Bergstraße

„Es war ein langer Weg, der uns nur durch die gemeinsamen Anstrengungen in diesem Projekt zum Ziel führte, aber jetzt geht es endlich los“, erklärte Bürgermeister Tobias Avermann für die Gemeinde Bad Laer, als er gemeinsam mit dem Bauausschussvorsitzenden Henrik Schulte im Hof,  Vertretern der einzelnen Ratsfraktionen und der Gemeindeverwaltung sowie des beteiligten Planungsbüros und Bauunternehmens den symbolischen ersten Spatenstich für das Neubaugebiet „Springhof/Bergstraße“ setzte.

mehr
Häuser auf einer Glaskugel als Spiegelbild zu sehen

Vorentwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 339 „Ortskern südlich Kurpark“ Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit bis zum 20.11.2020

Die Gemeinde Bad Laer plant auf einem Areal nördlich der Katholischen Kirchen St. Marien, westlich der Schweinegasse und östlich der Kesselstraße

mehr
Die Ehrenamtskarte kann in diesem Jahr zwar nicht in einer Feierstunde verliehen werden. Bewerbungen können aber dennoch ab jetzt eingereicht werden. Auf eine große Resonanz hoffen Katja Hinners (links) und Silviya Staneva vom Landkreis Osnabrück. Foto: Landkreis Osnabrück/Henning Müller-Detert

Verleihung der Ehrenamtskarte: Anträge können noch bis Ende November eingereicht werden

Das Bürgerengagement spielt im Landkreis Osnabrück traditionell eine große Rolle – und hat sich auch während der Corona-Pandemie bewährt. Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich für andere eingesetzt und das Gemeinwohl gestärkt. Dieses Engagement honoriert der Landkreis Osnabrück regelmäßig mit der Verleihung der Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen. Anträge können noch bis Ende November eingereicht werden.

mehr
September 2020
Häuser auf einer Glaskugel als Spiegelbild zu sehen

BVN Sammlung "Woche für die Blinden"

Sehverlust stellt in jedem Lebensalter eine große Herausforderung für die Betroffenen, die Freunde und die Familie dar. Im eigenen Zuhause, am Arbeitsplatz und in der Freizeit, nahezu überall steht man vor Hürden und Herausforderungen, die bewältigt werden wollen. Aber auch Fragen zur Diagnose und zu Therapiemöglichkeiten verlangen nach Antworten.

mehr

Neues Highlight für Gartenfreunde: Bad Laer Touristik erweitert Dahliengarten

Insektenfreundlich und immergrün – so wird die Erweiterung des Dahliengartens aussehen, mit der der Bauhof der Bad Laer Touristik noch in diesem Herbst beginnt.

Das bei Gartenfreunden beliebte Osnabrücker Land, welches unter anderem durch die Landesgartenschauen in Bad Essen und Bad Iburg und Veranstaltungsformate wie den "GartenTraumSonntag" oder den "Tag des offenen Gartens" bekannt ist,  erhält mit der Aufwertung des Bad Laerer Dahliengartens ein wahres Alleinstellungsmerkmal: In ganz Deutschland lassen sich nur elf solcher öffentlichen Dahliengärten verzeichnen.

mehr

Warnung: Täuschungsversuche von Anzeigenvertretern

Die Gemeindeverwaltung warnt vor Anzeigenvertreter, die derzeit wieder versuchen, Inserate in einer "Bürgerbroschüre" für Bad Laer zu vertreiben. Diese Vertreter stehen in keinster Weise mit der Verwaltung oder dem Verlag, welcher die letzte Bürgerbroschüre herausgegeben hat, in Verbindung.

mehr

„Heimat shoppen“ und Bad Laer stärken – Überraschende Einkaufserlebnisse am 11. und 12. September

Unter dem Motto „Heimat shoppen“ beteiligen sich zahlreiche Einzelhändler und Gastronomen der INFO Werbegemeinschaft in Bad Laer mit kreativen Ideen am 11. und 12. September 2020 an den von der IHK initiierten Aktionstagen zur Unterstützung des stationären Handels. 

Bummeln, stöbern und ins Gespräch kommen – das lässt sich im familiären Umfeld des Sole-Heilbads Bad Laer bekanntermaßen besonders gut. Hier hat das Shoppingerlebnis noch eine individuelle Note und der Kunde darf sich sprichwörtlich als König fühlen – eine Erfahrung, die beim heute so oft getätigten Onlinekauf fehlt. Mit der Aktion „Heimat shoppen“ möchte man nun nicht nur auf die zwischenmenschliche Komponente des lokalen Einkaufens aufmerksam machen. 

mehr